Logo Biologische Station Gütersloh/Bielefeld e.V.
 
 
 
 
 
Sie müssen JavaScript aktivieren, um diese Seite mit all ihren Features nutzen zu können.
Artenreiche Lebensräume im Kreis Gütersloh
27.01.2022
Die Förderung der Artenvielfalt in unserer Region ist das Ziel dieses Projekts. Es ist auf 4 Jahre angelegt. Beginn war der 01.04.2019. Die Biologische Station möchte in Abstimmung mit ihren Kooperationspartnern und insbesondere im Raum GT 9 Maßnahmen zur Ehörhung der Artenvielfalt umsetzen. Auf Nachfrage von Interessierten bietet sie gerne Beratungen an.
Aktuelles aus dem Projekt
Maßnahmen auf Golfplätzen im Kreis Gütersloh 07.01.2022
Im Jahr 2021 wurden wie in den Vorjahren auch einige Golfplätze des Kreises Gütersloh zur Erhöhung der Biodiversität und Artenvielfalt auf ihren Flächen beraten. Im Anschluss konnten auch einige Maßnahmen umgesetzt werden. So wurden u.a. stark verlandete und von Gehölzen beschattete Kleingewässer entschlammt und freigestellt, um auf dem Golfplatz vorhandene Amphibienpopulationen zu fördern, zum anderen wurden blütenreiche Wiesen als Nahrungsgrundlage für Insekten angelegt. [...]
(mehr...)
Beratung von Kommunen 20.10.2021
Im Rahmen des VITAL-Projektes werden auch Kommunen beraten zur Anlage von blütenreichen Flächen oder Umstellung der Pflege öffentlicher Grünlandflächen zugunsten der Artenvielfalt. Inzwischen wurden u.a. in Rietberg innerhalb der VITAL-Region, aber auch in Verl außerhalb der VITAL-Region erfolgreich blütenreiche Wiesen geschaffen. [...]
(mehr...)
Allgemeine Informationen

Projekt  "Artenreiche Lebensräume im Kreis Gütersloh"



 




Zielsetzung des Projektes




 

Projektleitung 

Claudia Quirini-Jürgens

claudia.quirini@biostationgt-bi.de

Tel. 0171 544 85 95




Kontakt
Anschrift
Biologische Station Gütersloh/Bielefeld
Niederheide 63,
33659 Bielefeld

Tel.: 05209 / 980101
Fax: 05209 / 980102

E-Mail
info(at)biostationgt-bi.de